Rückblick

Wieder ein großer Erfolg, das  13. Aachener Oldtimertreffen am 30.04.2017!

Erneut  trafen sich mehr als 250 Oldies mit 2 bzw. 4 Rädern in Aachen, rund um die DEKRA  Prüfstelle, in der Rottstr.  Es war erneut eine Werbung für den historischen Motorsport. Das zwangslose offene Treffen der Oldtimerbesitzer lockte bei sehr schönem Wetter wieder viele Besucher an, welche die hochglänzenden polierten Oldtimerfahrzeuge  bestaunen konnten. Ob mit 2 oder 4 Rädern,  es war wie im Museum,  was sich da in der Rottstr. eingefunden hatte.  Ein toller und vor allem seltener Anblick für Groß und Klein, die  Chromblitzenden Mobile in voller Pracht bewundern zu können. Fahrzeuge mit ein, zwei, vier oder sogar zwölf Zylindern, wurden bestaunt und umlagert. Anwesend waren legendäre  Modelle der Marken Adler – Jaguar – Deimler- Triumph - Mercedes – Chrysler – BMW – Opel – VW – Porsche – Puch – NSU – MG – Austin –  Ford – Lancia – Ferrari – Olsdmobile – Talbot,  und Saporoshe wie auch verschieden US – Sportfahrzeuge.

Pünktlich um 12:00 Uhr erfolgte der Start zur  Ausfahrt „rund um Aachen“ für 65 der anwesende Teilnehmer, welche  mit viel Beifall auf die Reise geschickt wurden, um dann nach 100 Minuten wieder in der Rottstr,  eintrafen.

Tolle Pokale wurden an die Sieger der der Ausfahrt, wie auch an die Teilnehmer des  Concours d' Elegance durch die DEKRA Ing. bei der Siegerehrung überreicht.  Ein toller Tag war es, für alle die sich begeistern für Fahrzeuge des „heiligen Blechle“….bei der Eröffnung der OLDIE – Show in Aachen

Ein großes DANKESCHÖN  an die vielen Teilnehmer, Zuschauer und Helfer, welche dazu beigetragen haben dieses    Highlight    in Aachen erfolgreich auszurichten.

mit sportlichen Grüßen
MSC – Aachen e.V. im ADAC

Ergebnisse