Vereinsprofil

Der Motorsportchlub Aachen e.V. im ADAC wurde 1957 von einer Reihe motorsportbegeisterter Motorradfahrer gegründet.

Nach und nach ging jedoch das Interesse vom Motorrad auf das Auto über, sodaß heute fast ausschließlich die Vierradfahrer im Club vertreten sind.

Der MSC-Aachen veranstaltete in seiner Geschichte eine Vielzahl von motorsportlichen Veranstaltungen, wie zum Beispiel: Orientierungsfahrten, Oldtimer-Ausfahrten, Slalomveranstaltungen, Kart-Rennen, Geländewagen-Trial`s (Deutsche Meisterschaft), Geländewangen- und Enduro Rallyes, Bergrennen, Straßenrallyes, Leistungsprüfungen, Rundstrecken- und Langstreckenrennen, bis hin zu dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring.

Auch in diesem Jahr sind die Aktiven des MSC-Aachen bei einigen der obigen Veranstaltungen am Start.

Unsere aktiven Clubmitglieder beteiligen sich sehr engagiert und erfolgreich an Internationalen und Nationalen Veranstaltungen wie zum Beispiel Rundstreckenrennen in den verschiedenen Serien, Oldtimerveranstaltungen, Quadtrial, Motocross.

Für die Clubmitglieder gibt es außerdem eine Reihe von internen Veranstaltungen (Clubmeisterschaft) an denen auch Gäste teilnehmen können wie: Slalom, Auto- Cross-Slalom und Cross-Rennen, Orientierungsfahrt, Fuchsjagd, aber auch Feste und Clubabende .

Zudem haben wir unsere "Fliegenden Blätter", dies ist unser Club-Flyer auf dem alle wichtigen Termine, Veranstaltungen und Ergebnisse von Clubmeisterschaftsläufen an unsere Mitglieder verschickt werden.

Seit 2004 unterhält der MSC-Aachen seine Homepage: www.msc-aachen.de, dort sind Informationen zu unseren aktuellen Veranstaltungen und den Veranstaltungen der letzten Jahre veröffentlicht.

Unser Clublokal ist das Cafe Restaurant „Kommer“, Forster-Linde 55 52078 Aachen-Forst. Dort treffen wir uns alle 14 Tage zum gemütlichen Plausch, oder für Besprechungen für anstehende Veranstaltungen. Für weniger aktive Sportler gibt es den „Förderverien des MSC-Aachen“ dessen Mitglieder dem MSC helfend zur Seite stehen.

Motorsportlich Interessierte sind stets herzlich willkommen zu unseren Clubabenden oder auf unserer Internet-Seite: www.msc-aachen.de